Fühlst du dich wie eines dieser Emojis?

emoji29 emoji26 emoji23 emoji19 emoji18 emoji20

Und du siehst nur noch schwarz? Du hast deine Lehrstelle verloren oder deinen Freund oder deine Freundin. Du weisst nicht, wie du die Prüfung schaffen sollst, oder wie du deine Weiterbildung finanzieren sollst. Dann bist du bei der Jugendarbeit der Ref. Kirchgemeinde Bethlehem genau richtig.

Für wen?

Wir beraten und coachen gerne Jugendliche, deren Freunde und Angehörige aus Bern-Bethlehem. Du erhältst individuelle Beratung und Unterstützung für dich, Paare, Familien oder Gruppen zu verschiedenen Themen wie Wohnen, Geld, Liebe, Arbeit, Schule, Sucht, usw. Benötigst du spezialisierte Hilfe, werden Adressen und Kontakte vermittelt. Je nach Situation ist auch eine Begleitung an einen Ersttermin möglich.

Deine Rechte & Sicherheit

Wir unterliegen der Schweigeplflicht, das bedeutet, dass alles Gesagte im Gespräch vertraulich behandelt wird. Die Beratung kann jederzeit unterbrochen oder abgebrochen werden. Unterlagen werden ebenfalls vertraulich behandelt und sicher aufbewahrt. Die Akten und Notizen können eingesehen und mitgenommen werden. Nach Ende der Beratung werden die Unterlagen vernichtet.

Was du erwarten kannst

Die Beratung erfolgt nach dem lösungsorientierten Ansatz – was bedeutet das für dich?

  • Die Lösung deines Anliegens steht im Zentrum, nicht das Problem und die Vergangenheit. Unser Blick liegt auf der Zukunft und was sich verändern soll.

  • Du bist der Experte und weisst, was das Beste für dein Leben ist! Im Moment hast du einfach noch keinen Zugriff auf die Lösung.

  • Du bestimmst, was für dich hilfreich ist und dich weiter bringt. Wenn es nicht hilft, machen wir etwas anderes.

  • Deine Fähigkeiten, Ressourcen und Kompetenzen stehen im Mittelpunkt.

  • Alle, die dir bei deinem Anliegen helfen können, kommen mit an das Beratungsgespräch.

  • Es ist absolut normal, an einem Punkt im Leben nicht weiter zu wissen. Es ist mutig von dir, dass du dir Hilfe holst. Damit hast du den grössten und wichtigsten Schritt gemacht.

Wann die Beratung für dich nicht geeignet ist

  • Du glaubst, dass der Berater die Lösung für dich hat und du nichts machen musst.

  • Du steckst in einer akuten Krise und brauchst sofortige Hilfe. Melde dich in diesem Fall beim Sorgentelefon „147“.

  • Du möchtest gerne ausschliesslich über das Problem sprechen und dazu ausgefragt werden. Du willst keine Veränderung.

Kontakt

Button_BethlehemRoundcontact-01

Notfälle

Nimm in Notfällen bitte Kontakt auf mit dem Telefon „147“, damit du sofort Hilfe bekommst.